SHOPPER JOURNEY STUDIE:
DIE REISEN ZU DEN FAST MOVING CONSUMER GOODS
________________

Der Weg eines Shoppers mit all seinen Kontaktpunkten.

Entlang einer Shopper Journey eröffnen sich sehr viele Chancen zur Profilierung für Händler und Positionierung für Hersteller – nicht erst am Regal, sondern schon im Wohnzimmer. Und: nicht mit der Gießkanne, sondern mit dem Wissen einer Tante Emma.

Gemeinsam mit der GS1 veröffentlichen wir die Studie „Shopper Journey Studie 2022 – Die Reisen zu den Fast Moving Consumer Goods (FMCG)“, die wir in Zusammenarbeit mit dem Marktforschungsinstitut rheingold erstellt haben. Hierbei haben wir den Menschen in zahlreichen Inhome-Interviews zugehört, sie bei ihren Einkäufen begleitet und schließlich unsere Bilder der verschiedenen Shopper Journeys über eine repräsentative quantitative Befragung geschärft.

Auf Basis der gewonnenen Insights konnten wir sieben relevante Shopper Journeys identifizieren. Wir zeigen, welche Shopperbedürfnisse in den verschiedenen Phasen der Journeys entstehen, welche Touchpoints für das Einkaufserlebnis relevant sind, welche Faktoren die Zufriedenheit der Shopper beeinflussen und wie Handel und Industrie mit diesem Wissen das Einkaufserlebnis der Shopper optimieren können.

Hier finden Sie einen Auszug unserer Studie als Leseprobe:

Sind Sie neugierig geworden und möchten nun mehr über Shopper Journeys erfahren?

Dann bieten wir Ihnen vier interessante Möglichkeiten:

ZUGANG ZUR GESAMTEN STUDIE

Lernen Sie die typischen Shopper Journeys kennen

Über den Button “Studie bestellen!” können Sie unsere komplette Studie „Shopper Journey Studie 2022 – Die Reisen zu den Fast Moving Consumer Goods (FMCG)“ für 6.900 Euro zzgl. Mehrwertsteuer bestellen:

WORKSHOP

Präsentation der Studie und deren Implikationen

Wir identifizieren vorab gemeinsam die relevanten Fragestellungen und Schwerpunkte, z. B. die Vertiefung einzelner Shopper Journeys oder den Einfluss auf die Ladengestaltung. Die vordefinierten Themen werden im Rahmen von Impulsvorträgen mit anschließender moderierter Diskussion vertieft. Der Vortrag kann sowohl physisch als auch virtuell stattfinden.

KAMINGESPRÄCHE

Einladung zu einem sequenziellen Kennenlernen der Inhalte

Wir bieten Ihnen einen Deep Dive in die Studie mit einer detaillierten Auseinandersetzung der grundlegenden Kernergebnisse und der einzelnen Shopper Journeys. Der Deep Dive findet zur ausführlichen Auseinandersetzung mit den Inhalten der Studie während 7 Terminen im Abstand von 3 bis 4 Wochen statt.

SHOPPER JOURNEY BERATUNG

Optimierung der Shopper Journeys

Wir bieten Ihnen eine Begleitung Ihrer nächsten Schritte bei der Optimierung der Shopper Journeys, die für Sie relevant sind. Dabei gehen wir sowohl auf die strategische Auswahl der Journeys als auch auf die operative Umsetzung der Touchpoints ein.

IHR ANSPRECHPARTNER FÜR WEITERE FRAGEN:

Dr. Markus Schweizer

Geschäftsführer & Partner

Sie haben Interesse an einem unserer Angebote?
Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir beraten Sie gerne.

Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Ich interessiere mich für:
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Menü